foto: apostolos sahas
Home
Tarantella Reise
Kontakt
Links
Impressum
Datenschutzhinweiss

Margherita D’Amelio
geboren in Apulien, Italien, lebt und arbeitet seit 1987 in Berlin.
    
Sie ist die Gründerin der Tanzgruppe „TarantaScalza”, mit der sie bei Festivals und Tanzfesten die verschiedenen Formen der Tarantella aufführt. Neben ihren Auftritten bietet sie bundesweit Tarantella-Kurse und -Workshops an und ist als Tanzlehrerin an der Leo Kestenberg Musikschule Berlin tätig.

Sie ist ausgebildete Physiotherapeutin und Lehrerin für Tanztherapie und Qi Gong wobei sie Chan Mi Qi Gong, eine besondere Bewegungstechnik der Mi-Tradition, anwendet. Ihr besonderes Interesse gilt den therapeutischen Aspekten der verschiedenen Formen der Tarantella.

Neben ihrer tänzerisch-therapeutsichen Arbeit ist sie als künstlerische Leiterin für die Konzeption und Durchführung verschiedener kultureller Events verantwortlich, wobei ihr besonderes Interesse der therapeutischen und sozialen Entwicklung von Musik und Tanz gilt. Hierbei arbeitet sie mit Künstlern der internationalen Musikszene zusammen wie beispielsweise Mohammad Reza Mortazavi (Iran), Manickam Yogeswaran (Sri Lanka) und Ashish Sankrityayan (Indien).

Besonders erwähnenswert ist ihre Zusammenarbeit mit dem interkulturellen Frauenzentrum SUSI (sozial, unabhängig, solidarisch, international), mit dem sie in einigen Berliner Frauengefängnissen Tanztherapie-Projekte durchgeführt hat.