foto: anita ackermann
Home
Tarantella Reise
Kontakt
Links
Impressum

Workshops
Während die Kurse den Tanz und die Praxis in den Vordergrund stellen, vermitteln die kompakten Workshops neben Grundkenntnissen des Tanzes auch soziokulturelle sowie therapeutische Aspekte der Tarantella. Diese werden nach thematischen Schwerpunkten gegliedert.

 

19.08.2017 Tanz Workshop in Dresden

Sa 19.08., von 11.00 bis 14:00 Uhr
Kosten 30 €     
 
Raum Anton, Stadtteilhaus DD-Äußere Neustadt e.V.
Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden
 
Anmeldung bei Margherita D’Amelio
mail@tarantella-scalza.de

 

26.-27.08. 2017 Tanzwochenende in München
Süditalienische Tänze ... tanzen, trommeln, singen
 
Sa 26. & So 27.08.
von 14.00 bis 18:00 Uhr
Kosten pro Tag: 50 € / beide Tage: 90 €
 
Tanzraum U13, EineWeltHaus München e.V.
Schwanthalerstr. 80, 80336 München
 
Anmeldung bei Margherita D’Amelio
mail@tarantella-scalza.de

 

04.- 05.11.2017 Tanzwochenende in Hamburg
Anfänger: Sa 04. November, von 11.00 bis 15:00 Uhr
Fortgeschrittene: So 05. November, 2017 von 11.00 bis 15:00 Uhr

Weitere Info und Anmeldung bei Margherita D’Amelio
mail@tarantella-scalza.de

 

Tarantella Workshop in Prag
09.10.2016
11 – 15 Uhr
Info: mail@tarantella-scalza.de

 

Workshop in Hamburg
24.07.2016
11 – 15 Uhr

Ort: Danceaffairs
Hamburg Historische Speicherstadt – Block V
Brooktorkai 11 (blauer Flur mit Aufzug/3. Stock)
20457 Hamburg

www.danceaffairs.de

 

Workshop in Hamburg einmal im Monat

Kurs: Einführung in die Tarantella und unterschiedliche regionale Tarantellaformen – Theoretische und praktische Elemente (Gesang und Tanz)

Termine 2015
So. 29. November und So. 13. Dezember
Termine 2016
So. 10. Januar, So. 14. Februar, So. 13 März und So. 24. April

Zeit: immer am Sonntag, 11-15 Uhr
Ort: Koppel 55 (Eingang zum Verein "Sucht und Wendepunkt"), 20099 Hamburg (St. Georg)
Anmeldung: Per Mail an tarantellaworkshop@gmx.de und Zahlungsdetails werden weitergeleitet.

 

Workshop – Emotionen und Gefühle
Eine Reise zur Wiederentdeckung unseres Herzens- und Lebensrhythmus.
Ziel dieses Workshops ist es, den Kontakt zu sich selbst zu verbessern und durch einen tranceähnlichen Zustand die eigenen Emotionen zu befreien. Dies hilft uns, unsere Mitte und den Einklang mit dem Herzen und unseren Gefühlen wiederzufinden. Im Workshop wird eine Technik verwendet, die an Chan Mi Qi Gong, eine einfache Form des Qi Gong, angelehnt ist. Durch diese sich gleichmäßig wiederholenden Bewegungen wird die Wirbelsäule als Hauptorgan des Energieflusses auf den energievollen Tanz vorbereitet. Durch den Klang des Tamburins und den archaischen und therapeutischen Tanz Pizzica Tarantata setzt sich dieser Prozess fort.